Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Streuobst- Sortengarten

Der Radolfzeller Streuobst- Sortengarten ist malerisch am oberen Ortsrand von Möggingen gelegen.

Beschreibung

Der Radolfzeller Streuobst-Sortengarten ist malerisch am oberen Ortsrand von Möggingen gelegen, von dort hat man einen tollen Blick auf den Mindelsee und Bodensee, und wer etwas Glück hat, auch auf die Alpenkette. Die alte Streuobstwiese haben wir 2012 wieder in Pflege genommen und vor allem mit alten, regionaltypischen Sorten ergänzt. Einen Schwerpunkt bilden dabei alte Apfelsorten. Durch den bunt gemischten Baumbestand führt ein Lehrpfad, der über die verschiedenen Sorten und den Lebensraum Streuobstwiese informiert. Der Sortengarten wird zur Hälfte extensiv mit Rindern beweidet und zur Hälfte als blumenreiche Wiese bewirtschaftet.

Besichtungen: Jederzeit. Gruppen bis 20 Personen nur nach Voranmeldung.

Führungen: Auf Anfrage.

Veranstaltungen: www.radolfzell.de/sortengarten

Parkmöglichkeit: begrenzte Parkmöglichkeit am Friedhof und Tennisplatz.

Hunde an der Leine erlaubt.

Besonderheit: Der Streuobst-Sortengarten liegt oberhalb von Möggingen gegenüber dem Friedhof.

Anschrift

Stadt Radolfzell
Fürstenbergstr. 1a
78315 Radolfzell am Bodensee
Telefon +49 (0)7732/81251
Fax +49 (0)7732/81410
landschaftundgewaesser@radolfzell.de

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.