Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Altbohlweg (Hohen-Gemmingen)

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Altbohlweg (Hohen-Gemmingen)

Buchensee
Buchensee - © Autor: Tourist-Info Radolfzell, Quelle: Kuhnle+Knödler

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Karl-Wolff-Schützenverein gegenüber dem Waldfriedhof

Zielpunkt der Tour:

Karl-Wolff-Schützenverein gegenüber dem Waldfriedhof

Beschreibung

Der hügelige Weg führt vom Schützenverein in Radolfzell nach Güttingen an den Buchenseen vorbei und wieder zurück nach Radolfzell.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Karl-Wolff-Schützenverein gegenüber dem Waldfriedhof an der L 220. Von hier aus wenden wir uns in westliche Richtung. Wir bleiben am Waldrand - parallel zur Bahn - wenden uns am Ende des Waldrandes nach rechts bis zum Wegweiser "Unterer Brandbühl" und wandern Richtung Hohen - Gemmingen (Wegweiser), hier halten wir uns links Richtung Seeried. Von dort geht es vorbei an den Buchenseen bis zum Wegweiser "Sportplatz". Hier wenden wir uns nach links und wandern auf markiertem Weg (gelbe Raute) vorbei am Wegweiser "Unterer Buchensee" Richtung Altbohl zum Ausgangspunkt zurück.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Tipp des Autors

Bei gutem Wetter können Sie ein erfrischendes Bad im Buchensee genießen.

Parken

Parkplätze stehen Ihnen beim Schützenverein in Radolfzell zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie 4 vom Stadtbus zum Waldfriedhof.
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge6,63 km
Aufstieg 86 m
Abstieg 87 m
Dauer 1,45 h
Niedrigster Punkt403 m
Höchster Punkt459 m
Startpunkt der Tour:

Karl-Wolff-Schützenverein gegenüber dem Waldfriedhof

Zielpunkt der Tour:

Karl-Wolff-Schützenverein gegenüber dem Waldfriedhof

Eigenschaften:

barrierefrei Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Die Strecke ist für Kinderwägen und Rollstühle geeignet.

BodenSeeWest Tourismus e.V.