Header Header Header Header
   Detailsuche »

Gailingen am Hochrhein

Der staatlich anerkannte Erholungsort ist durch seine grenznahe Lage ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende, sowie Ausgangspunkt diverser Ausflugsziele in Deutschland und der Schweiz.

Gailingen - natürlich. gesund. leben.

Für nahezu 3.000 Einwohner bietet die Gemeinde Gailingen am Hochrhein Heimat und ein hohes Niveau an Lebensqualität. Nicht umsonst heißt unser Slogan: „natürlich. gesund. leben."

Durch die gute Infrastruktur und die Nähe zur Schweiz gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Im staatlich anerkannten Erholungsort sind Sie bei uns bestens aufgehoben, um entweder wieder gesund zu werden, zu entspannen oder Ausflugsziele und Veranstaltungen zu besuchen.

Das jüdische Museum Gailingen im Bürgerhaus stellt die 300-jährige Geschichte einer der größten jüdischen Gemeinden im badischen Landesteil von Baden-Württemberg vor.

Durch die international bekannten Reha-Zentren Kliniken Schmieder und Hegau-Jugendwerk ist Gailingen stark in der Gesundheitsbranche. Zahlreiche Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Psychologen etc. verstärken das Angebot. Hierin liegt unsere große Stärke, die den Bedürfnissen und zeitgemäßen Erwartungen der Gäste und Bürger entgegen kommt. Ein starker Motor auch für unsere Zukunft!

Die direkte Nähe zum Rhein ist mit dem Rheinuferpark attraktiv gestaltet und bietet eine einmalige Urlaubsatmosphäre. Mit dem Bodenseeradweg und dem 3 Welten-Radweg, die beide am Rheinuferpark vorbeiführen sowie unserem Premiumwanderweg „Grenzgänger“, dem Gailinger Panoramaweg und den zahlreichen Wanderstrecken in und um Gailingen sind wir ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende.

In Gailingen am Hochrhein gedeihen an den Hängen zum Rhein auf hitzigem, vulkanischem Gestein ausdrucksstarke Weine. Diese entwickeln einen markanten und fruchtigen Geschmack und sprechen so für die Hochrheinregion. Vier Weinbaubetriebe präsentieren mit Stolz ihre Schätze und in einer Besenwirtschaft geht es „urig“ zu.

Eine Vielfalt von Gaststätten und Restaurants erlauben eine Auswahl, so dass sich nach einem gelungenen Tag für jeden etwas Gutes finden lässt.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt in Gailingen am Hochrhein.

Falls Sie mehr Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich einfach an unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus.

TIBS (Tourist-Information und Bürger-Service)
Hauptstraße 7
78262 Gailingen am Hochrhein
T +49. 7734. 93 03 20
F +49. 7734. 93 03 23
E-Mail: info@gailingen.de
www.gailingen.de

Öffnungszeiten der TIBS:
Montag 08:30-12:00 und 14:00-16:00 Uhr
Dienstag: 07:30-12:00 Uhr
Mittwoch: 08:30-12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:00 Uhr

Highlights in Gailingen am Hochrhein

Jüdisches MuseumGailingen am Hochrhein

Das Jüdische Museum Gailingen dokumentiert exemplarisch die jüdische Geschichte in Gailingen und am Hochrhein und die Lebenswelt des Gailinger Judentums, berücksichtigt in kleinerem Rahmen aber auch die jüdischen Landgemeinden im Hegau – Randegg, Wangen und Worblingen. Dargestellt werden die regionalen Verflechtungen der jüdischen Gemeinde Gailingen bis Konstanz/Kreuzlingen, Winterthur/Zürich und Waldshut-Tiengen und die vielfältigen Bezüge zum Judentum allgemein sowie zu Staat und Gesellschaft.

Weiter lesen...

RheinuferparkGailingen am Hochrhein

frei zugänglich / immer geöffnet

Unser schöner Rheinuferpark ist frei zugänglich und steht der Bevölkerung und den Gästen als Freizeit- und Erholungseinrichtung zur Verfügung.

Weiter lesen...

Jüdischer Friedhof Gailingen am Hochrhein

Weitläufiger jüdischer Friedhof in schöner Lage am Waldrand mit rund 1.300 Grabsteienen, davon viele mit Ornamenten und zweisprachigen Inschriften.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Tourist-Information und Bürger-Service Gailingen am Hochrhein
Hauptstraße 7
78262 Gailingen am Hochrhein

Telefon +49 (0) 7734 9303-42 / -43
Fax +49 (0) 7734 9303-23
info@gailingen.de

Webcam

Webcam