Header Header Header Header
   Detailsuche »

Bergrennen mit historischen Boliden

Memorial Bergrennen Steckborn-Eichhölzli - 26. und 27. September

In Steckborn, idyllisch am Schweizer Bodensee gelegen, haben Bergrennen Tradition. Nach einigen eher spontan organisierten Rennen auf der damals noch wenig befahrenen Strecke Richtung Eichhölzli wurde 1955 der erste offizielle Wettbewerb abgehalten. Am letzten Septemberwochenende 2015 (26. und 27.9.) starten in Erinnerung an diese legendären Rennsportevents historische Fahrzeuge beim Memorial Bergrennen Steckborn-Eichhölzli. Damals wie heute gilt es, auf 2,8 Kilometern einen Höhenunterschied von 125 Metern zu überwinden. An den Start gehen ausschließlich Oldtimer, 250 Autos und Motorräder im besten Alter (nämlich 30+) werden erwartet. Die Zuschauer haben, wie bereits bei den Memorials 2007 und 2010, rund um die Bergfahrten Gelegenheit mit den Fahrzeugen und Fahrern auf Tuchfühlung zu gehen. Eine Tageskarte für den Zugang aufs Renngelände kostet 20 Franken, der Weekend-Pass 35 Franken. Informationen und Programm unter www.bergrennen-steckborn.ch

Lucia Kamp

Geschäftsführerin

Tel. +49 (0) 7735 91 90 55
lucia.kamp@bodenseewest.eu