Header Header Header Header
   Detailsuche »

Untersee, aus dem Netz gefischt

Touristische Werbekampagne See Sehn geht online

Auf der Kampagnenseite www.seesehn.eu können Gäste ab sofort die Erfüllung ungewöhnlicher Urlaubsträume buchen. Einen Tag lang Kapitän sein, mit einem Segway am Seeufer entlang fahren, beim Stand Up Paddling der untergehenden Sonne entgegen gleiten, einem Käsemeister über die Schulter gucken und selbst käsen oder auf dem Rücken der Kuh eine Trekking-Tour machen - das alles kann man Untersee erleben. Das passende Hotel kann direkt über die Website dazu gebucht werden.

„Wovon träumst du, wenn du an den Bodensee denkst?", werden die Besucher der Website gefragt. Unter dem Slogan „Seeträumer gesucht" können Bodensee-Fans Texte, Bilder und Videos hochladen. Der Verein Tourismus Untersee will mit den beteiligten Tourist-Informationen dann dazu passende, reale Angebote schnüren, die wiederum online gebucht werden können. „Bei uns am See kann man unvergessliche Urlaubsmomente erleben, Spaß haben, Sport machen und entspannen. Das spricht einfach für sich." so die Touristikerin Christine Ecker.

Urlaubsstimmung verbreitet dazu die Band Spielraum, die der Kampagne mit ihrem Lied „See sehn" auch den Namen geliehen hat. Das Video dazu steht bereits bei YouTube online und ist unter www.seesehn.eu abrufbar. Hier gibt es auch den kostenlosen Handyklingelton zum Lied als Download. Der Song hat Ohrwurmpotential.

Weitere Informationen gibt es bei: Tourismus Untersee e.V., Im Kohlgarten 2, D-78343 Gaienhofen, Tel. +49 (0)7735 91 90 55, Fax +49 (0)7735 91 90 56, info@tourismus-untersee.eu oder im Internet unter www.tourismus-untersee.eu