Header Header Header Header
   Detailsuche »

Hiking mit Bodenseeblick

Panoramawanderwege am Untersee

Wenn die romantische Naturkulisse sich warmgold im Bodensee spiegelt, dann ist der Herbst zum Greifen nah. Am Untersee können sich Wanderer gleich auf vier panoramareiche Touren machen. Oberhalb von Allensbach bieten sich Hikern beste Aussichten über die Gemeinde mit dem bekannten Meinungsforschungsinstitut. Auch den Untersee mit der Insel Reichenau hat man im Blick, bei gutem Wetter sieht man bis hin zu den Alpen. Mit 4,6 Kilometern ist die Strecke auch für einen Nachmittagsspaziergang mit Kindern geeignet. Ein weiterer Panoramaweg führt von Öhningen nach Wangen und vereint auf 10 Kilometern Höhen und Tiefen. Highlight für Familien: die wild-romantische Klingenbachschlucht, für Kinder ein Abenteuerspielplatz. Auf der Bodensee-Halbinsel Höri gibt es einen Panoramaweg, der ein Stück entlang der Kunstroute Untersee führt. Auch am Museum Haus Dix kommt man vorbei. In der Schweiz wandert es sich mit Aussicht für die ganze Familie fabelhaft: Auf dem Fabelweg von Steckborn nach Ermatingen werden auf leichten 11 Kilometern schönste Aussichten mit Märchenvergnügen kombiniert. Weitere Informationen, Wanderkarten und GPS-Daten: www.tourismus-untersee.eu

Lucia Kamp

Geschäftsführerin

Tel. +49 (0) 7735 91 90 55
lucia.kamp@bodenseewest.eu