Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Napoleonmuseum Thurgau/ Schloss & Park Arenenberg

Das 1906 gegründete Napoleonmuseum Thurgau, Schloss und Park Arenenberg, ist das einzige deutschsprachige Museum zur napoleonischen Geschichte.

Gästekarte

Beschreibung

Eine feinere Adresse hätte sich Familie Bonaparte für die Zeit im Exil nicht aussuchen können! In einem atemberaubend gelegenen Schloss wuchs der junge Napoleon III. auf, zum Spielen und für Schießübungen war Platz in einem mehrere Fußballfelder großen Landschaftspark mit traumhaftem Blick auf den Bodensee. Heute können Besucher durch die Parkanlagen und das Schloss streifen und haben das Gefühl, die kaiserliche Familie sei nur kurz außer Haus…

Verwunschene Wege führen zu Grotten, Wasserspielen und Pavillons. Sagen und Märchen werden anlässlich von Parkführungen für Kinder lebendig. Inmitten einer Parklandschaft gelegen öffnet sich von hier oben ein spektakulärer Ausblick auf die Klosterinsel Reichenau und die mediterran anmutende Uferlinie des Untersees. Nur zehn Minuten westlich von Konstanz entfernt gilt das Schloss mit seinem weitläufigen Landschaftspark als ein echter Geheimtipp am Schweizer Bodensee.

Im 2014 neu eröffneten „Patriziergarten“ können Besucher die bis ins Mittelalter zurückreichende (Garten-)Geschichte des Arenenbergs erkunden. Der Garten hat den Zuschnitt eines klassischen mittelalterlichen Lustgartens, wie ihn etwa Albertus Magnus beschreibt. Seine Wege führen vorbei an Rasenbänken, einem Brunnen und ungezählten Duft- bzw. Nutzpflanzen. Wer den Garten betritt, soll erleben, wie eine solche Anlage im Mittelalter vor den Toren der Stadt ausgesehen haben könnte. Ein solcher detailgetreuer Nachbau ist einzigartig in der Schweiz, in Österreich und im süddeutschen Raum.

Anschrift

Napoleonmuseum Thurgau/ Schloss & Park Arenenberg
Arenenbergstrasse
8268 Salenstein
Telefon +41 (0)58 345 74 10
Fax +41 (0)58 345 74 11
napoleonmuseum@tg.ch

Montag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
23.10.2017 - 01.04.2018
Dienstag 10:00 - 17:10 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr Letzer Eintritt 16:30 Uhr
22.12.2017 bis 05.02.2018
12,00 CHFEinzelpersonDer Eintrittspreis beinhaltet die Besichtigung des Museums und des kaiserlichen Bads
10,00 CHFStudentenDer Eintrittspreis beinhaltet die Besichtigung des Museums und des kaiserlichen Bads
10,00 CHFGruppen ab 10 Personen (Preis/Person)Der Eintrittspreis beinhaltet die Besichtigung des Museums und des kaiserlichen Bads
5,00 CHFKinder und Jugendliche bis 16 Jahre

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.