Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Naturschutzgebiet Mindelsee

Der Mindelsee - ein wahrer Garten Eden

Beschreibung

Das Naturschutzgebiet Mindelsee ist seit 1976 anerkannt als "International bedeutsames Feuchtgebiet für Watt- und Wasservögel", neben dem Wollmatinger Ried das einzige in Baden-Württemberg. Einer der Gründe dafür sind bis über 20.000 Reiherenten, die alljährlich im Herbst auf dem Mindelsee ihr Kleingefieder wechseln. Tagsüber putzen sie sich und ruhen sich aus, abends fliegen sie zum nahegelegenen Bodensee, um nachts nach ihrer Lieblingsspeise, der Dreikantmuschel, zu tauchen. Ohne die Ruhe am Mindelsee und den "Garten Eden" Bodensee stünde es um die Reiherenten schlecht.

Auch die europäische Komission ist dem Schutz des Mindelsees nachgekommen, indem sie ihn in die Liste der Bedeutenden Vogelgebiete aufgenommen und als "Natura 2000-Gebiet" ausgewiesen hat. Der Mindelsee ist somit Teil eines internationalen Netzwerkes von Schutzgebieten.

Tipp: Parken Sie beim Wild- und Freizeitpark und genießen Sie zu Fuß den idyllischen See mit seinen seltenen Tieren und Pflanzen

mehr Infos unter www.nabu-bw.de

Anschrift

Mindelsee
Gemeinmärk
78476 Allensbach - Kaltbrunn

frei zugänglich / immer geöffnet

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.