Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

St. Nikolaus Kirche

Die Kirche mit dem charakteristischen Zwiebelturm befindet sich an der Durchgangsstrasse des Ortes.

Beschreibung

Ihr Baukörper besteht aus der im Jahre 1749 eingeweihten Barockkirche und dem Neubau von 1954, der im rechten Winkel an die Nordseite der alten Kirche angebaut wurde und mit ihr einen gemeinsamen Innenraum bildet. Der oktagonale Hauptraum ist somit nach Norden ausgerichtet und nicht wie traditionell nach Osten. Die Kirche ist dem heiligen Nikolaus von Myra geweih.

Der Altarraum des Hauptraumes wird von einem Mosaik-Christusbild von Hans Baumhauer, Freiburg i. B., beherrscht, der auch die Kreuzwegstationen (1956/58) in derselben Technik geschaffen hat.

Im älteren Teil bestehen noch der Hochaltar, 1735 von dem Radolfzeller Xaver Lang erstellt, und zwei Seitenaltäre, deren linker seit 1885/86 ein Bild »Maria mit dem Kind« von Maria Ellenrieder. Bemerkenswert auch ein Taufstein aus rotem Marmor, aus der alten Kirche stammend.

Anschrift

Singenger Str. 14
78315 Radolfzell - Böhringen

Montag 09:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:30 Uhr
Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
Samstag 09:00 - 17:30 Uhr
Sonntag 09:00 - 17:30 Uhr
freier Eintritt

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.