Header Header Header Header
   Detailsuche »

Mühlingen

Mühlingen - unvergleichliches Naturerlebnis an der Schwackenreuter Seenplatte

Mühlingen – eine Gemeinde mit Charme

Alle – die Natur pur, ländliches Leben und freundliche Menschen lieben, werden von Mühlingen begeistert sein. Viel unverbrauchte Kulturlandschaft wartet auf Sie. Abseits vom üblichen Massentourismus findet man Ruhe und Entspannung.

Die Orte der Gemeinde sind eine wahre Augenweide und zeugen vom Landleben. Die umgebende Landschaft präsentiert sich dem Erholungssuchenden als wahre Augenweide. Wiesen und Wälder bieten eine abwechslungsreiche, bewegte Kulturlandschaft mit sanften Hügeln und Tälern. Landwirtschaft lässt sich hier noch live erleben.

Die Schwackenreuter Seenplatte bietet ein unvergleichlich tiefes Naturerlebnis und rundet den angebotenen Naturgenuss der Gemeinde exzellent ab.

Wer einen kleinen Ferienort mit familiärem Ambiente sucht, der ist in Mühlingen genau richtig!

Die reizvolle 2300-Seelen-Gemeinde liegt an der europäischen Wasserscheide zwischen Bodensee, Donautal und Schwäbischer Alb. Zahlreiche, gut ausgebaute Wege laden zum Wandern zu Fuß oder per Rad ein. Vom Biohof zum Reiterhof, von der Schafhaltung bis zum modernen Landwirtschaftsbetrieb ist alles vorhanden.

Das Vereinsleben bietet ab und an gesellige Unterhaltung, ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Festen und Konzerten. Besonders eine Besichtigung wert ist die wunderschöne Mainwanger Barockkirche Sankt Peter und Paul. Das im Jahre 1543 erbaute Pfarrhaus in Gallmannsweil ist das älteste und inzwischen grundsanierte Denkmal der ganzen Region.

Mühlingen, - ist auch idealer Ausgangspunkt zu nahe gelegenen Ausflugszielen wie dem Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck, den Bodensee, den Hegaubergen oder dem lieblichen Donautal.

Loading

loader
Menü

Verkehrsamt Mühlingen
Im Göhren 2
78357 Mühlingen

Telefon 07775/9303-0
Fax 07775/9303-19
rathaus@muehlingen.de