Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Höhenrundweg zur Ruine Neuburg

Höhenrundweg ab Bahnhof Mammern über "Chlingenegg" zur Ruine Neuburg und dem See entlang zurück nach Mammern.

Dauer: etwa ein bis zwei Stunden.

Toureninformation

Höhenmeter bergab 110 m Höhenmeter bergauf 110 m
Dauer 1.5 h Länge der Tour 6 km
Schwierigkeit Einfach Typ Wandertour

Beschreibung

Der Rundwanderweg ist ab Bahnhof Mammern als Höhenweg ausgeschildert. Auf der Liebenfelsstrasse überquert man die Bahnlinie und geht 200 Meter weiter Richtung Süden. Dann führt ein Wegweiser links weg von der Strasse. Nach der Dorfbachüberquerung wandert man an Obstanlagen vorbei hinauf zur Klingenegg. Dort wo die steile Seehaldenstrasse in den Wald führt, beginnt linker Hand der eigentliche Höhenweg. Auf einer abwechslungsreichen Wanderstrecke, die immer wieder einen herrlichen Blick auf den Untersee und das Dorf Mammern ermöglicht, erreicht man nach etwa zwei Kilometern die Ruine Neuburg. Auf dem Rückweg kommt man am idyllisch gelegenen Neuburg-Weiher vorbei. Nach der Überquerung der Hauptstrasse führt der Weg hinunter zur Bahnunterführung. Dem Wanderweg in westlicher Richtung folgend gelangt man zurück ins Dorf Mammern.

Karte

Anschrift

Gemeindeverwaltung Mammern
Liebenfelsstrasse 2
8265 Mammern
Telefon +41(0)52 741 32 32
Fax +41(0)52 741 47 38
gemeinde@mammern.ch

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.